Distanzlern-Übungstage am 7. und 8. Januar 2021

Der Schulbeginn im Präsenzunterricht beginnt am 11. Januar 2021.

Am 7. und 8. Januar finden Distanzlern-Übungstage statt. Es wird kein Unterricht erteilt. Vor den Weihnachtsferien werden die Arbeitsaufträge für ein eigenverantwortliches Lernen an die Kinder ausgegeben. Für Schülerinnen und Schüler, deren Eltern an diesen Tagen keine Betreuung organisieren können, wird es eine schulische Notbetreuung geben, die das Distanzlernen in der Schule beaufsichtigt.

Sobald uns verbindliche Informationen aus dem Ministerium zur Verfügung stehen, teilen wir umgehend eine entsprechende Elterninformationen aus. Die Medien-Information der Ministerin finden Sie im angehängten download.

Die OGTS und das Mittagessen starten vor diesem Hintergrund am 11. Januar 2021.

 

mehr lesen

Die Nacht der Wissenschaft

Die Kiel Region GmbH lädt zusammen mit den Wissenschaftler*innen der Kieler Forschungseinrichtungen alle Schüler*innen und Lehrer*innen Schleswig-Holsteins herzlich zur Digitalen Nacht der Wissenschaft am 27. November 2020 ein!

Über den ganzen Tag verteilt können Zuschauer*innen jeden Alters an einem vielfältigen Online-Programm mit mehr als 50 spannenden wissenschaftlichen Beiträgen teilnehmen. Darunter befinden sich Vorträge, Filme, Diskussionsrunden, Workshops und ein online Escape Game. Die Themen reichen von Expeditionen in die Tiefen des Ozeans über Möbel aus nachhaltigen Hanf-Spanplatten bis hin zu allem Wissenswerten über 100 Jahre Deutsch-Dänische Grenze.

Das komplette Programm sowie alle weiteren Informationen finden Sie unter www.nacht-der-wissenschaft-kielregion.de. Am Veranstaltungstag kann die Nacht der Wissenschaft auf der Plattform www.kiel.live ganz bequem von Zuhause erlebt werden.

 

 

Schatzsuche in der OGTS

Im Rahmen des Super-Freitags finden immer wieder besondere Aktionen statt. Heute gab es eine Satzsuche. In den Sandkisten auf dem Schulhof wurden neben Goldstücken auch Edelsteine gefunden. 

Laternen-Fenster

Die OGTS beteiligt sich an der Aktion "Laternen-Fenster". Da dieses Jahr die Laternenumzüge ausfallen, entstand die Idee, beleuchtete Laternen in die Fenster zu hängen. Große und kleine abendliche Spaziergänger können die Laternen bestaunen. In der Nachmittagsbetreuung wurden Laternen gebastelt und in der Aula in die Fenster gehängt. Gerne wollen wir mit dieser Aktion zum Mitmachen anregen und ein bisschen Licht in die dunklen Abende bringen. 

Unterstützung für die OGTS gesucht

Pandemiebedingt musste die OGTS vom reinen Kurssystem die Einteilung in Kohorten berücksichtigen. Das führt unweigerlich zu erhöhtem Personaleinsatz. Daher suchen wir kurzfristig Honorarkräfte für unsere OGTS, die in der aktuellen Situation unterstützen. Wir beschäftigen uns darüber hinaus bereits mit dem kommenden Halbjahr und freuen uns auch hier über neue Mitarbeiter. Vielleicht kennen Sie jemanden, der in unser OGTS-Team passt oder haben selbst Interesse, dann melden Sie sich in der Schule oder der OGTS.

Schulhof-"Wiese"

Die erste Schredder-Lieferung ist da.

Die Kinder der Klasse 4b haben tatkräftig geholfen diese Lieferung auf dem Gelände zu verteilen. Kurzfristig können wir so den matschigen Untergrund an einigen Stellen trockenlegen. Mittelfristig wird diese Schulhoffläche neu gestaltet. Der Untergrund muss hergerichtet und die Fläche mit Bewegungsangeboten für die Schulkinder aufgewertet werden. Denn unabhängig von der Pandemie muss sich der Schulhof aufgrund der gestiegenen Schüleranzahl auf diese Fläche ausweiten.

Neuigkeiten vor dem Hintergrund der Pandemie (30.10.2020)

Die Schulen haben heute kurze Informationen erhalten, die bis Montag spezifiziert werden sollen. Daher ist die Herausgabe eines Elternbriefes erst für Montag geplant. Die Grundschulen sind in dieser Phase kaum von Veränderungen betroffen. Jedoch muss der Schwimmunterricht bis auf Weiteres entfallen.

Nach den Herbstferien...

... ändert sich das Hygienekonzept der Schule im Bereich Lüften. Es gilt dann die Regel AHA+L. Das bedeutet für die Grundschule, dass wir weiterhin den Abstand einhalten, die Hygiene beachten und auf den Laufwegen die Alltagsmaske tragen. Das Lüftungskonzept wird erweitert: Neben dem Stoßlüften in den Pausen muss auch alle 20 Minuten gelüftet werden. Das heißt, es wird kühl in der Schule. Die Schülerinnen und Schüler sollen dementsprechend angezogen sein.

 

Reisen Schülerinnen und Schüler an ein Urlaubsziel, das bereits bei Reiseantritt als Risikogebiet deklariert ist und können infolgedessen nach Rückkehr aufgrund von Infektionsschutzmaßnahmen die Schule nicht aufsuchen, so fehlen sie als unentschuldigt. Eine Beurlaubung ist in diesen Fällen nicht möglich. Sollten Schülerinnen und Schüler tatsächlich erkranken, so sind sie aus Krankheitsgründen entschuldigt, wenn ein entsprechendes Attest vorliegt.

 

Nach den Herbstferien haben Schülerinnen und Schüler laut Verordnung des Landes Schleswig-Holstein auf Schulwegen zwischen Bushaltestellen und der Schule eine Alltagsmaske zu tragen. Ausgenommen von dieser Pflicht sind:

- Schülerinnen und Schüler einer Kohorte

- Kinder aus einem Haushalt

- Schülerinnen und Schüler, die den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten.

Corona-Informationen (2.10.2020)

Am letzten Schultag wurde der neuste Elternbrief aus dem Ministerium an die Kinder verteilt. Dieses Schreiben finden Sie als Download auch bei unseren Elternbriefen.

 

Bitte beachten Sie, dass auch Ihre Kinder, wenn Sie aus einem Risikogebiet zurückkehren

- entweder die vorgeschriebene Zeit in Quarantäne verbringen müssen oder

- zwei negative Tests vorweisen müssen,

bevor der Schulbesuch wieder aufgenommen werden darf.

Informationsabend für die Eltern der Schulanfänger 2021/2022

Der Informationsabend für die Eltern der Schulanfänger 2021/2022 findet am 20. Oktober 2020 um 19.30 Uhr in der Jenner-Arp Sporthalle statt.

 

Aufgrund der aktuellen Lage sind folgende Maßnahmen zu beachten 

  

      Nur ein/eine Personensorgeberechtigte/r pro Schulanfänger   

      Zeitgenaues Erscheinen

      Zutritt nur mit Mund-Nasenbedeckung

      Desinfektion der Hände beim Betreten der Jenner-Arp-Sporthall

      Abstand halten

      Die Kontaktdaten werden vor Ort erfasst und nach 6 Wochen vernichtet.

 

Infos für Schulen: Maske richtig tragen und richtig lüften

Download
02_Richtig_Lueften_20200917.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.1 KB
mehr lesen

Schulzeitung 2019/2020

 

 

Unsere Schulzeitung 2019/2020 ist jetzt fertig

und kann für 5 € im Sekretariat gekauft werden.

Ausbildung Elternlotsen

Am 11.09.2020 findet um 08.00 Uhr die Ausbildung der neuen Elternlotsen durch den Verkehrslehrer der Polizei statt. Interessierte Eltern melden sich bitte im Sekretariat unter der Telefonnummer 04343 1753.