05.08.2020

Der Tag der Einschulung rückt näher. Wir freuen uns, dass wir die Einschulungsveranstaltungen wie geplant stattfinden lassen können.

Bitte denken Sie daran, uns spätestens an den Elternabenden am kommenden Montag die zwei Besucher pro Kind zu benennen. Einen entsprechenden Vordruck haben Sie mit den Einschulungsbriefen erhalten (grünes Blatt).

Die Elternabende können aufgrund des Abstandsgebots nicht wie üblich in den Klassenräumen stattfinden. Wir bestuhlen die Pausenhalle (1a), die Cafeteria (1b) und die Aula (1c) gemäß den geltenden Auflagen. Die Möglichkeit, die Klassenräume der Kinder zu sehen, werden wir an dem Abend coronagerecht organisieren.

 

Bitte tragen Sie, bis Sie auf Ihrem Sitzplatz sitzen, eine Mund-Nasen-Bedeckung.

 

 

05.08.2020

Der Einschulungsgottesdienst findet in diesem Jahr am Nachmittag des 12. Augusts um 14.30 Uhr statt. Eine Voranmeldung in der Anker-Gotteskirche ist erforderlich.

 

30.06.2020

Am Freitag verschicken wir umfangreiche Informationen zum Schulanfang an die Eltern und die Erstklässler. In dem Briefumschlag sind enthalten:

- Einladung zur Einschulungsfeier am 12.08.2020

- Einladung zum Elternabend am 10.08.2020

- Materialliste (ergänzend zu der Liste aus dem Schul-ABC)

- Elternbrief zur Einschulungsveranstaltung und Datenblatt Begleitpersonen (zwei Gäste pro Erstklässler)

- Fotohinweis zur Einschulung

- Übersicht über die gebuchten OGTS-Zeiten mit entsprechendem Elternbrief

- Brief zum Thema Elternlotsen

 

05.06.2020

Wir planen für unsere Einschulung drei Veranstaltungen - für jede Klasse eine.

Die Einschulungen werden alle an einem Tag, dem 12.08.2020, jedoch zeitversetzt stattfinden. Entsprechende Einladungen, Informationen erhalten Sie in den kommenden Wochen per Post. Von Interesse ist sicherlich auch, wie viele Personen pro Erstklässler an der Veranstaltung teilnehmen können. Sicherlich muss dieser Rahmen kleiner als üblich ausfallen. Mit dem heutigen Stand können wir 2 Personen zusagen (sorgeberechtigte Personen und/oder aus demselben Haushalt des Kindes). Wenn wir bis zur Einschulung von der konsequent zu führenden Dokumentationspflicht und der namentlichen Kennzeichnung von Sitzplätzen entbunden werden, können wir gegebenenfalls die Begleitpersonenzahl erhöhen.

Die Anmeldeunterlagen für die Offene Ganztagsschule werden in der kommenden Woche an die Eltern verschickt.

 

28.05.2020

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat in einer Medieninformation vom 27.05.2020 erklärt, dass nach den Sommerferien das Schuljahr regulär starten soll.

Die Einschulungsveranstaltung wird sicherlich in einem anderen Format als üblich stattfinden. Ob wir die drei ersten Klassen in einer gemeinsamen Veranstaltung oder in drei Einzelveranstaltungen einschulen und wie viele Personen die Erstklässler dabei begleiten können, können wir mit dem heutigen Stand nicht zuverlässig sagen. In jedem Fall möchten wir den Erstklässlern einen feierlichen Start in die Schule gestalten. 

 

11.05.2020

Leider beeinflusst die Situation mit dem Corona-Virus in vielen Bereichen unsere Schuljahresplanung. Davon ist unter anderem auch der OGTS-Elternabend für die neuen Erstklässler betroffen. Dieser muss leider entfallen. In diesem Jahr schicken wir Ihnen die Informationen und Anmeldeformulare per Post zu (Anfang Juni).

Die Kinder und Eltern erhalten mit Beginn der Sommerferien weitere Informationen per Post zu den Themen:

- Material (wichtig ist hier auch die Materialliste aus dem Schul-ABC)

- Brief der Klassenleitung